Costa Rica – Nachbarschaft rettet Schildkröten in Not

In La Cruz in Costa RIca schauen die Leute nicht zu wie Tierarten vom Menschen bedroht werden: sie packen an, um die Schildkröten vor dem Aussterben zu bewahren!

Die Schildkröten brauchen Hilfe

Ricardo Obando kümmerte sich um Boote am Strand El Jobo und lebte sein ganzes Leben in La Cruz. Er wusste nichts von Schildkröten, die dort Eier legen, bis er eine Nacht am Strand verbrachte. Er entdeckte, dass die Tiere hierherkamen, um ihre Nester zu bauen und dabei stark bedroht sind.

Schildkröten-Babys sind oft schutzlos ausgeliefert

Leute achten nicht auf die Schildkröten, stehlen ihre Eier oder posten unangebrachte Fotos mit den armen Tieren. Da reichte es Ricardo! Er wollte etwas ändern und so ging er nachts auf Patrouille, um mit seinem Kumpel auf die Schildkröteneier aufzupassen.

„Costa Rica – Nachbarschaft rettet Schildkröten in Not“ weiterlesen